Auftakt Seminar „Praxis und Theorie digitaler Bildung“ im Wintersemester 2021/22

Nach einem Jahr führe ich wieder das Seminar zur Praxis und Theorie digitaler Bildung vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie durch.

Im ersten von drei Blöcken ging es heute um die persönlichen Erfahrungen mit den Corona-Semestern und der Reflexion in Gruppenräumen. Das habe ich versucht wie folgt zusammenzufassen.

Die eigenen Erfahrungen werden im nächsten Schritt abgeglichen mit zwei Beiträgen zur Corona-Debatte:

[1] Frankfurter Allgemeine Zeitung, „Was in der Pandemie an den Unis läuft“, Juli 19, 2021. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/was-in-der-pandemie-an-den-unis-laeuft-17440654.html
[2] G. Reinmann, „Präsenz-, Online- oder Hybrid-Lehre? Auf dem Weg zum post-pandemischen Teaching as Design“, Impact Free: Journal für freie Bildungswissenschaftler, Bd. 37, S. 1–11, 2021. (PDF)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.